Danke!

14. März 2016  Allgemein

an all unsere Wählerinnen und Wählern die DIE LINKE bei der Landtagswahl am 13. März 2016 gewählt haben!

Strahlende Abfälle auf der Deponie: Hubertus Zdebel in Schwieberdingen

11. Februar 2016  Allgemein

P1030907

Walter Kubach (links) und Peter Schimke (rechts) waren die Gastgeber auf der Atom-Veranstaltung der LINKEN Baden-Württemberg mit dem Bundestagsabgeordneten Hubertus Zdebel (Mitte) in Schwieberdingen. Auf der dortigen Deponie sollen künftig kontaminierte und gering strahlende Abfälle aus dem Abriss der Atomkraftwerke Neckarwestheim und Philippsburg abgelagert werden. Ganzen Beitrag lesen »

Veranstaltung: Risiken zwischen Atomausstieg und “Endlagerung”

03. Februar 2016  Allgemein

Die Kreistagsfraktion zusammen mit dem Landtagskandiaten Peter Schimke DIE LINKE. laden zu einer Informationsveranstaltung über Risiken zwischen Atomausstieg und „Endlagerung“ alle an diesem Thema Interessierten recht herzlich ein.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 10. Februar 2016 im Nebenzimmer des Restaurante In2Due, Markgröninger Straße 33, Schwieberdingen statt.

 

 

160210_Handzettel_Schwieberdingen

 

 

Kommentar zum Fernsehduell Kretschmann, Wolf

15. Januar 2016  Allgemein

 

Werte Leserinnen und Leser,

das Duell zwischen Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) und Guido Wolf (CDU) im SWR-Fernsehen am Donnerstag Abend (14.1.16, 20:15 Uhr) kommentiert Bernd Riexinger, Bundesvorsitzender der LINKEN und Spitzenkandidat bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg am 13. März 2016:

“Bei dieser TV-Diskussion wurde eines klar: Keiner der beiden Kandidaten spricht über die realen Nöte der Menschen: Kein Wort über schlecht bezahlte Verkäuferinnen, Pflegekräfte und Erzieherinnen. Kein Wort über die Wohnungsnot in den Städten. Und kein Wort über den Missbrauch von Werkverträgen und über haufenweise grundlos befristete Jobs. Bei der Diskussion über die Flüchtlingspolitik hat keiner der beiden Diskutanten wirkliche Empathie für die Flüchtlinge und deren Nöte gezeigt, das ist enttäuschend und ernüchternd. Baden-Württemberg als reiches Land braucht eine Politik, die die Menschen und ihre Nöte in den Mittelpunkt stellt, eine wirlich soziale Politik. Aber weder bei Winfried Kretschmann noch bei Guido Wolf sind auch nur Ansätze einer solchen sozialen Einstellung zu erkennen.”

Ab dem 18.12.2015 ist das Vaihinger Krankenhaus für immer geschlossen!

22. Dezember 2015  Allgemein

Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren! (B. Brecht)

Krankenhaus.JPG

 

….. und für immer geschlossen durch einen Kreistagsbeschluss ab dem 18. Dezember 2015! (Foto Uwe Bögel, VKZ).

 

DIE LINKE. im Kreistag Ludwigsburg hat zusammen mit einem großen Bündnis für den Erhalt des Vaihinger Krankenhauses gekämpft und leider verloren.

Nun müssen wir für den Erhalt des Krankenhauses in Marbach kämpfen, das ebenfalls von einer Schließung bedroht wird!

RSS Nachrichten www.die-linke-bw.de